Der Charlottenhof in Ahrenshoop

Künstler wissen meistens, wo es besonders schön ist, darum waren sie schon früh Gäste im Charlottenhof, ein traumhaftes Hotel an der Ostsee in Ahrenshoop. Am Anfang gab es gerade mal ein Zimmer und es war die erste Unterkunftsmöglichkeit in Ahrenshoop. Genau hierher zog es die Maler aus Wustrow und Paul Müller-Kaempff wurde schnell ein Stammgast im Haus. In den 30er Jahren fing langsam der Tourismus an, das Hotel wurde ausgebaut, der Betrieb florierte. Nach dem Krieg wurde es dann still um das Haus und zu DDR Zeiten nutzten es Ärzte und Schwestern als Erholungsheim. Zum Glück hat es dann Frau Gebhard entdeckt und liebevoll nach ihrem Motto „Gestalte einen Ort so, dass du selbst gerne dort sein möchtest.“ wieder zum Leben erweckt. Die Zimmer sind so liebevoll eingerichtet, einfach zum Wohlfühlen und der Frühstücksraum ist so schön, da mag ich gar nicht rausgehen. Muss ich auch nicht, denn gleich nebenan, lockt die gemütliche Bibliothek. Allerdings, den Strand und das Meer nicht zu sehen, wäre auch eine Schande. Da spazieren wir jetzt mal hin, ist ja gleich um die Ecke und danach schmeckt das hervorragende Essen im Charlottenhof doppelt so gut!

Was uns am Charlottenhof in Ahrenshoop gefällt:

  • Der Charlottenhof ist meine Perle an der Ostsee, ein schönes, freundliches Hotel mit großer Terrasse.
  • Die Einrichtung, das Design, alles ist von ausgewählter Qualität und sehr liebevoll.
  • Mein Lieblingsplatz ist die Leseecke in der Bibliothek. Dort auf den Schaffellen sitzen und ein Buch lesen ist unglaublich gemütlich.
  • Das Personal ist sehr charmant und freundlich und du merkst sofort, dass die Besitzerin mit Herz dabei ist.
  • Das Essen ist hervorragend! Das Frühstück, am Tisch serviert, ist ein Traum, das Mittagessen einfach lecker, der Kuchen eine Wucht und das Abendessen zum 10-Finger-Ablecken.
  • In nur einer Minute bist du zu Fuß am Strand.

Gut zu wissen:

  • Der Charlottenhof hat 12 Zimmer und Suiten. Alle sind unterschiedlich, mit viel Liebe zum Detail und sehr geschmackvoll eingerichtet.
  • Die kleine Sauna mit Ruheraum sind besonders schön im Winter.
  • Der Charlottenhof ein traumhaftes Hotel an der Ostsee liegt absolut ruhig in einer kleinen Seitenstraße.
  • Einige Zimmer haben eine Verbindungstür und eignen sich gut für größere Familien.
  • Wer mehr Platz braucht, Frau Gebhard vermietet auch noch ein sehr schönes Ferienhaus.
  • Es gibt keine Kinderbetreuung, aber dafür den nahen Strand und in der Umgebung die Möglichkeit zu reiten, zu surfen zu kiten und am Bodden das Segeln zu erlernen.

Lage:

Anreise:

Rein theoretisch kommt man mit dem öffentlichen Nahverkehr auf den Darß. Ich habe es noch nicht geschafft, weil die Anschlüsse mit langen Wartezeiten verbunden sind. Seit neuestem fährt von April bis Oktober ein Linienbus ab Berlin ohne Umsteigen auf die Halbinsel. Ansonsten empfehle ich das Auto, auch wenn die letzten Kilometer auf der Bundesstraße in der Hauptsaison eine Nervenprobe sind.

Adresse:

Charlottenhof Ahrenshoop
Grenzweg 3
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Tel.: 038220-302

E-Mail info@charlottenhof-ahrenshoop.de

Preiskategorie : €€*

* Preis für ein DZ mit 2 Personen € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kostenpflichtige Kooperation mit LOOPING. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Apartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen.

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.