Tipps für Berlin in allen Lebenslagen! Natürlich mit vergnügen.

Tipps für Berlin

Seit 2010 gibt es die Website von „Mit Vergnügen das Beste aus Berlin“, entstanden aus Liebe zur (vielleicht) besten Stadt auf der Welt. Ich habe den Newsletter abonniert, denn er versorgt mich regelmäßig mit coolen Tipps für Berlin und das Team macht wirklich einen tollen Job.

Jeder Autor weiß, wovon er spricht, wenn er oder sie mich mit coolen Vorschlägen inspirieren, meinen Kiez mal wieder zu verlassen, Neues zu entdecken. Es sind Empfehlungen, die einfach gut sind. Ende aus Punkt.

Jetzt haben sie ihr gesammeltes Wissen in ein Buch gepackt und mit der schönen Idee verkuppelt, die besten Empfehlungen und Lieblingsplätze nach Lebenslagen zu ordnen.

Jeder kennt doch die Situationen: Wohin, wenn die Eltern zu Besuch kommen? Wo lässt sich der Liebeskummer am besten ertragen? Für Ersteres werden unter anderem Klärchens Ballhaus und das Café am Neuen See empfohlen und für die zweite Lebenssituation sind nette Bars der rettende Anker.

Mit dieser charmanten Idee hat das Buch sofort einen Platz in meiner Bibliothek erobert. Und weil das Leben weitergeht und nach dem Liebeskummer das nächste Date kommt, dürfen auch dafür die passenden Tipps für Berlin nicht fehlen.

Ich bin sicher, dass ich immer wieder gerne reinschauen werde und dass ich es sehr gerne an gute Freunde verschenken werde.

Erschienen ist „Berlin mit Vergnügen“ in meinem Lieblingsverlag THE GENTLE TEMPER.

Gewinnspiel. Gewinne diese geballte Ladung an Insider Tipps für Berlin.

Und jetzt das Beste von mir für dich: Du kannst ein Exemplar „Berlin mit Vergnügen“ gewinnen. Verrate mir bis zum 31. August 2019 einfach, was dir an einem Tag in deinem Leben besonders viel Vergnügen bereitet. Schreibe es in den Kommentar und das Los entscheidet.

Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren. Ich drücke wie immer die Daumen und dieses Mal natürlich mit Vergnügen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.