Good morning Mr. President!

kinderfreundliches-luxushotel-in-frankfurt-Villa-Kennedy

Wer hätte das gedacht? An der größten, lautesten, schlimmsten Kreuzung befindet sich hinter dicken Mauern ein kinderfreundliches Luxushotel in Frankfurt.

Meine App hat mich hierher geführt und behauptet auch noch, dass ich hier richtig bin. Ich schaue mich zweifelnd um und entdecke das Schild „Villa Kennedy“. Vor dem nächsten Lkw, der um die Kurve brettert, flüchte ich in die Einfahrt.

Gerettet!

Wofür Mauern doch gut sein können, denn kaum bin ich im Innenhof, schon ist die Außenwelt Meilen entfernt und ein sympathischer Page nimmt mir meinen Koffer ab.

WEBrezeptionDSC_8490

Rechts geht es zur Rezeption und geradeaus zum Concierge. Der Concierge der Villa Kennedy ist dieses Jahr  Concierge des Jahres geworden und hat den Clé d’or gewonnen. Glückwunsch von mir an dieser Stelle. Nach einer herzlichen Begrüßung werde ich auf mein Zimmer im dritten Stock begleitet. Es geht vorbei an der Lobby und einer kleinen Lounge.

Auf dem Weg frage ich mich, warum die Villa Kennedy eigentlich Villa Kennedy heißt. Meines Wissens war Kennedy in Bonn und Berlin und nur ganz kurz in Frankfurt. Der Frage gehe ich noch nach.

Die Tür zum Glück

Oben angekommen, die Tür geht auf und ich stehe in einem schönen, freundlichen Zimmer. Nicht übermäßig prunkvoll, eher stilvoll. Nicht zu übersehen, die Villa macht ihrem Ruf als kinderfreundliches Luxushotel in Frankfurt alle Ehre, denn sie haben ans Kind gedacht! Etwas Süßes und was zum Malen inkl. Buntstifte liegen bereit.

WEBZimmerDSC_8439WEBzimmerDSC_8437

Im Bad sind ein großer und ein kleiner Bademantel, Kinderschlappen, Shampoo und Seife bereit gelegt. Das schreit doch geradezu nach Baden gehen. Also, auf in den Spa.

Bitte, bitte lieber Gott, lass es regnen

Wow, ein richtig großes Schwimmbecken mit Tageslicht. Ein kleiner Whirlpool und ein schöner Ruhebereich. Wie toll muss das erst im Sommer sein, wenn man in den kleinen Garten rausgehen kann. Das ist Luxus pur auf 1000qm und vier Ebenen mit getrennten Saunen! Und das Gute ist, Kinder dürfen hier in Begleitung eines Erwachsenen den ganzen Tag rein von 6 Uhr bis 23 Uhr. Und damit es noch mehr Spaß macht, gibt es Schwimmnudeln zum Ausleihen und Kinderspabehandlungen mit Erdbeer- und Schokomaske. Ich will auch! Bitte, bitte lieber Gott, lass es regnen, dann kann ich mit Gutem Gewissen im Hotel bleiben.

WEBpoolDSC_8495WEBpoolDSC_8497WEBruhebereichDSC_8501

Die Villa ist ein sehr kinderfreundliches Luxushotel in Frankfurt

Wer es nicht glaubt, wie wäre es damit: bei der Ankunft gibt es eine Überraschung, anschließend eine Schnitzeljagd durch das ganze Hotel und überall rumlaufen dürfen sie sowieso. In der Weihnachtszeit wird Plätzchenbacken für Kinder angeboten und zum Nikolaus ein Afternoon Tea. Das ist mittlerweile auch bei den Frankfurtern sehr beliebt und eine vorherige Anmeldung auf der Website ist zu empfehlen. Für das Frühjahr sind offene Familiennachmittage im Hotel geplant mit freiem Parken und Kinderbetreuung. Und bevor ich es vergesse, es gibt ein Langschläfer Frühstück und zum Ausleihen auf das Zimmer DVDs, Spielkonsolen, Bücher, Kinderzeitschriften und für die ganz kleinen eine Badeente und Babylätzchen. Kinder sind in der Villa Kennedy absolut willkommen und so lässt es sich aushalten. Familienfreundlich ist auch die Lage, nur 10 Minuten zum Flughafen und 5 Minuten zum Hauptbahnhof samt dem seit kurzem angesagtem Bahnhofsviertel.

Aus alt mach neu

Erbaut wurde die Villa 1904 von Edward Speyer. 2006 wurde das Gebäude zum Hotel mit drei Seitenflügeln erweitert. Lustigerweise merkt man das erst gar nicht und denkt, das war schon immer so. Zumindest ich bin drauf reingefallen.

WEBaltertaufgangDSC_8484

Der Eingangsbereich mit seinem beeindruckenden Leuchter ist die alte Villa, und wenn man am Concierge ein Stück vorbei ist, steht man schon im neuen Teil. Wenn ich aus dem Fenster meines Zimmers schaue, sehe ich auf den Innenhof und es fühlt sich an wie in einem privaten Schloss.

WEBinnenhofDSC_8447

Honigwabe gefällig?

Zum Abendessen habe ich mich gestern dann doch noch mal in Frankfurt herumgetrieben, aber das Frühstück in dem schönen Frühstücksraum lasse ich mir nicht entgehen.

WEBfruehstueksraumDSC_8469WEBfruehstueckDSC_8479

Es ist natürlich alles da, was das Herz begehrt, aber am meisten beeindruckt bin ich von einer echten Honigwabe!

WEBWabeDSC_8475

Nach dem Essen sollst du ruhn, oder tausend Schritte tun

Nach einem leckeren Frühstück wäre ich bereit für eine kleine Unternehmung. Fragen wir doch mal den Concierge, was er so für Familien in Frankfurt empfiehlt. Wie es sich für ein Hotel wie die Villa Kennedy gehört gibt es ein exklusives Vergnügen: Ich kann mit dem hauseigenen Speedboot Frankfurt vom Wasser aus betrachten. Super, das hebe ich mir für den Sommer auf. Ansonsten soll der Zoo im Taunus sehr schön sein und etwas außerhalb gelegen der Freizeitpark Lochmühle. Weil ich ohne Auto bin, hat er noch einen Tipp für mich. Gleich um die Ecke liegt das Filmmuseum und einen Besuch des Palmengartens mit seinem tollen Café legt er mir auch ans Herz, und das Struwwelpeter Museum, aber da war ich gestern schon. Fazit: ein kinderfreundliches Luxushotel in Frankfurt mit richtig gutem Concierge!

UPDATE 2018:

Die Villa Kennedy erweitert das Haus um neue Junior Suiten. Konzept und Design stammen von Olga Polizzi.

Adresse

Villa Kennedy
Kennedyallee 70
60596 Frankfurt
Deutschland
Tel: +49 69 7171 20

www.villakennedyhotel.de

 

Text und Fotos: Britta Smyrak bis auf das Bild von JF Kennedy, das hängt in der Lobby.

Danke an Frau Metternich und das Team der Villa Kennedy für die Einladung in ein wirklich kinderfreundliches Luxushotel in Frankfurt

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.