Biohotel Gralhof am Weissensee in Kärnten

Die Urlaubsplanung steht an und du weißt wieder nicht wohin. In die Berge oder ans Wasser? Du würdest so gerne beides haben. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, du kannst dich nicht entscheiden und suchst einen Ort, an dem es einfach immer schön ist. Du möchtest nicht nur auf dem Sofa liegen sondern auch aktiv sein und die Gegend erkunden: Wandern oder Mountainbiken und schwimmen gehen, in der Sonne liegen oder endlich mal nichts tun. Du würdest gerne ein bisschen Wellness machen und die Natur genießen, lecker essen und dich dabei gesund ernähren. Und im Winter stehen natürlich Skifahren und Schlittenfahren, Langlaufen und Eislaufen ganz oben auf deiner Wunschliste. Du glaubst, dir kann keiner helfen? Du denkst, diesen perfekten Ort gibt es nicht? Irrtum, das Biohotel Gralhof am Weissensee in Kärnten kann genau dein Problem lösen, egal wann du verreisen möchtest.

Was uns gefällt am Biohotel Gralhof am Weissensee:

  • Der Gralhof ist perfekt für den abwechslungsreichen Sommerurlaub. 200 km markierte Wanderwege, darunter 9 Themenwanderwege von 930 – 2300 m Seehöhe starten direkt vor der Tür.
  • Der Privatbadestrand mit 900 m², ist dein spezieller Platz zum Träumen. Eingebettet zwischen den Bergen kannst du hier einfach in der Sonne liegen oder im türkisblauen Wasser mit Trinkwasserqualität Schwimmen und Tauchen, Angeln, Rudern oder Kajakfahren am Fjord ähnlichen See.
  • Dieses Programm ist wie geschaffen für dich: Klassische Touren für Läufer, Nordic Walker, Mountainbiker und Wanderer werden ebenso angeboten wie Aktives Erwachen, Energieübungen und Aquagymnastik. Oder wie wäre es mit Shiatsu im Seesaunahaus? Auch Yogawochen und Mountainbiketechnikwochen gibt es direkt im Gralhof.
  • Du möchtest einen gemütlichen Winterurlaub verbringen? Das kleine, aber feine Skigebiet rund um die Naggler Alm bietet 60 Kilometer Loipen – vom See bis auf 1100 Meter Seehöhe, zwei Rodelbahnen, viele Winterwanderwege und gemütliche Almhütten ohne Krawall. Ein Tipp: Fatbiken vom See zum Berg bringt Glücksgefühle.
  • Zwischen Dezember und März verwandelt sich der Weissensee in die größte benutzbare und präparierte Eisfläche der Alpen und die größte Natureisfläche Europas. Mit einer bis zu 58 cm dicken Eisdecke ist der See ideal für endlose Eislaufrunden – und das direkt vor der Haustür.

Gut zu wissen:

  • Das Biohotel Gralhof am Weissensee in Kärnten hat 16 unterschiedlich große Zimmer mit geölten Lärchenfußböden und Balkonblick entweder direkt auf den türkisblauen See, auf den Garten oder auf die Berge, Wälder und Wiesen des Naturparks.
  • Damit sich auch die kleinen Gäste wohlfühlen, gibt es am Gralhof Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen und Gitterbettchen. Die gemeinsame Stube ist in Babyfonreichweite aller Zimmer. Ein Kinderspielplatz und der flache Seezugang sind gleich vorm Gralhof.
  • Das Saunahaus mit finnischer Sauna und Dampfbad wurde aus heimischem Lärchenholz aus dem eigenen Wald gebaut. Es hat eine herrliche Aussicht auf den See, die du mit einem leckeren Tee auf der Liege liegend genießen kannst.
  • Ohne gute Produkte gibt es keine gute Küche. Der Gralhof kennt seine Produzenten und für die BIO Halbpension werden ausschließlich die feinsten biologischen Produkte der Region verwendet. Rind- und Kalbfleisch kommt sogar aus der eigenen BIO Landwirtschaft, viele Säfte und das gute Hausbrot natürlich auch.
  • Ökologie und Klimaschutz sind im Biohotel Gralhof am Weissensee in Kärnten kein Lippenbekenntnis. Seit 2007 ist der Hof ein zertifiziertes BIO-Hotel. Die 80 Hektar Wiesen und Wälder von diesem Stück Weissensee gehören zum Klimabündnisbetrieb und seit 2009 fließt Ökostrom aus allen Steckdosen. Außerdem erhielt der Gralhof  im Frühjahr 2012 die ehc Zertifizierung, die ökologisches Denken, Handeln und Wirtschaften in den Mittelpunkt stellt. 2015 wurde der Gralhof für den Österreichischen Klimaschutzpreis geehrt.

Lage:

Anreise:

Mit dem Auto anreisen kann natürlich jeder. Das Biohotel Gralhof am Weissensee in Kärnten freut sich aber über jeden Gast, der mit der Bahn anreist. Der nächstgelegene Bahnhof ist „Greifenburg/Weissensee“ und wird entweder über Wien/Villach/Spittal/Greifenburg-Weissensee oder über München/Salzburg/Spittal/Greifenburg-Weissensee erreicht. Gib einfach spätestens zwei Tage vor deiner Anreise deine Ankunftszeit per Mail durch und lass dich vom kostenlosen Hotelshuttle abholen. Und bei Fragen ruf einfach an: 0043/4713/2213. Sollte der Zug zu lange brauchen und das Auto bereits in den Ruhestand versetzt sein, gibt es mehrere Flughäfen in der Nähe: Udine-Laibach-Salzburg-Klagenfurt. Ca. 1,5-2h entfernt

Adresse:

Biohotel Gralhof
Familie Knaller
Neusach 7

9762 Weissensee
Österreich
t: +43 4713 /2213
f: +43 4713 /2213-75
info@gralhof.at

Preiskategorie : €€*

* Preis für ein Doppelzimmer mit 2 Personen inkl. Bio-Halbpension. Preise € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Sponsored by LOOPING.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.