Four Seasons Resort Chiang Mai

Achtung, aus dem Four Seasons Resort Chiang Mai wollt ihr nicht mehr weg. Plant auf jeden Fall 2 Nächte ein, ach was sage ich 2 Wochen, 2 Monate! Ihr taucht ab in eine paradiesische Welt und es gibt keinen Grund, das Resort jemals wieder zu erlassen. Die vielleicht einzige Ausnahme: Ihr wollt einen Tag auf einer Elefantenfarm verbringen, oder euer Visum läuft ab und ihr müsst es verlängern. Das Resort ist so unglaublich schön mit seinem großen Garten und den Pavillons, die sich um die kleinen Reisfelder schmiegen. Für mich ist das die Erholung pur. Inmitten der Reisfelder warten zwei schöne Pools auf die Gäste, der eine nur für Erwachsene, der andere für Familien. Und während ich nach einem sehr leckeren Frühstück auf der Terrasse zum Spa gehe, um dort unter den Händen der Masseuse willenlos dahinzuschmelzen, lernt meine Tochter im Kinderklub voller Begeisterung, wie man Reis planzt. So hat doch jeder einen tollen Tag.

Was uns gefällt am Four Seasons Resort Chiang Mai:

  • Man sitzt auf der Terrasse, sieht die Berge in der Ferne und vergisst, dass Chiang Mai gleich um die Ecke liegt.
  • In allen Pavillons ist Platz für mindestens ein Kind und unter 18 kosten sie im Zimmer der Eltern nichts. Für die Großfamilie bieten sich die Private Residences an mit 1-6 Zimmern
  • Die Aktivitäten im Kinderklub sind je nach Alter abwechslungsreich und spannend. Für einen gemeinsamen Ausflug kann man ich sogar Räder ausleihen, und mit der ganzen Familie die Gegend anschauen.
  • Es gibt einen Pool nur für Erwachsene und einen in den die Kinder mit reindürfen. So kann jeder Gast seinen Urlaub genießen.
  • Bangkok ist toll, aber in Chiang Mai ist auch was los. Es gibt viele Outdooraktivitäten, darum sollte man lieber etwas mehr Zeit für einen Besuch einplanen.
  • Die hoteleigene Thai-Kochschule bietet Kurse für die ganze Familie an.

Gut zu wissen:

  • Das Spa liegt in einem eigenen Gebäude im Garten und man könnte hier locker einige Stunden verbringen, zu zweit oder auch alleine.
  • Neben den Pavillons im Garten gibt es noch die größeren Private Residences falls Oma, Opa, Tante und Onkel mit wollen. Und wer es ganz privat haben möchte, mal ohne Kinder und ohne andere Gäste, der mietet eine Poolvilla. Großartig!
  • Der Gecko Klub im Four Seasons Resort Chiang Mai ist für Kinder von 4 bis 12 und bietet Spiele und verschiedene Aktivitäten. Geöffnet ist er von 9-17 Uhr, Essen im Club ist möglich.
  • Der Außenpool ist 20Meter lang und der Fitnessklub ab morgens um 6 Uhr geöffnet. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr.
  • Das Four Seasons liegt außerhalb vom Stadtzentrum Chiang Mai. Für Ausflüge benötigt man immer ein Taxi.
  • Man kann das Four Season Resort auch nur für einen Tag testen. Bringen sie die ganze Familie mit für das „Sunday Lunch“ ab 12 Uhr. Stecken sie nach dem Essen die Kinder in den Klub und legen sie sich an den Pool.

Lage:

Anreise:

Ich bin mit Air Asia ab Bangkok nach Chiang Mai geflogen und dann mit dem Taxi zum Four Seasons Resort gefahren.

Adresse:

Four Seasons Resort Chiang Mai
502 Moo 1, Mae Rim-Samoeng Old Road
Chiang Mai 50180
Tel. +66 53 298-181

Preiskategorie : €€€€*

* Preis für ein DZ mit 2 Personen € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Bezahlte Anzeige. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Appartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen. 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.