Hotel La Cacciatora im Herzen der Dolomiten

Was sagt es über ein Wellnesshotel in Südtirol aus, wenn die besten Dinge, die einem sofort auffallen, die Gastgeber sind? Eigentlich nur Gutes, denn die Menschen machen doch den eigentlichen Unterschied. Da kann Wellness in den Bergen noch so schön, das Bett noch so weich und das Essen noch so gut sein, wenn es menschlich nicht passt, dann kommt man halt nicht wieder. Doch hier, im Hotel La Cacciatora im Herzen der Dolomiten, sorgen vor allem die Chefin Regina Plankensteiner und ihre Tochter Katia am Empfang dafür, das man das Gefühl hat Tag und Nacht absolut im Mittelpunkt zu stehen. Jeder Wunsch wird von den Augen abgelesen, jedes Verlangen erfüllt. Und so wundert es einen nicht, wenn man nach einem schönen Urlaub in den Bergen bei der Abreise glaubhaft versichert: Wir kommen wieder.

Was uns gefällt im Hotel La Cacciatora:

  • Alleine das Hotel ist eine Reise wert! Ganz abgesehen von der beeindruckenden Bergwelt in der Umgebung ist es eine Oase der Gastfreundschaft in Canazei im Fassatal und wird seit zwei Generationen von der Familie Plankensteiner mit viel Liebe und Leidenschaft geführt.
  • Das hübsche Wellnesshotel in Südtirol ist elegant in modernem Alpinstil eingerichtet und die Atmosphäre im Haus ist einfach lässig. Hier erholt man sich auf angenehmste Weise.
  • Es ist alles da für Wellness in den Bergen: Hallenbad, Whirlpool, finnische Sauna, Heu-Sauna, türkisches Bad, Eisbrunnen. Zutritt zum Saunabereich ist ab 18 Jahren gestattet.
  • Das La Cacciatora liegt im Herzen der Dolomiten, nur wenige Schritte von den Liften entfernt. Im Winter ist es das perfekte Ski in Ski out Hotel im Fassatal mit schnellem Einstieg in die beliebte Sellaronda.
  • Im Sommer kann man die Gegend mit dem Mountainbike oder einem E-Bike erkunden, für die Gäste ist der Verleih kostenlos. Und natürlich gibt es im Fassatal viele tolle Wandermöglichkeiten.

Gut zu wissen:

  • Das Hotel La Cacciatora hat 37 Zimmer und 10 Suiten, mal modern, mal traditionell eingerichtet und alle mit Balkon. Vor allem die Zimmer in den oberen Stockwerken bieten eine tolle Aussicht auf die Dolomiten.
  • Das Restaurant La Cacciatora Gourmet verwöhnt seine Gäste mit typischen Gerichten der traditionellen ladinischen Küche. Die hoteleigene Pizzeria und Bierstube El Binocol hält für die Gäste bis 1 Uhr gut gekühltes Bier bereit.
  • Im Erdgeschoss befindet sich außerdem ein echter Schatz, die „Barrique Lounge“, eine hervorragende Vinoteque mit großer Auswahl an besten einheimischen und internationalen Weinen.
  • Im Hotel gibt es kostenloses WLAN.
  • Haustiere sind leider nicht erlaubt.

Lage:

Anreise ins Hotel La Cacciatora:

Mit dem Auto:

Der schnellste Weg in das Hotel La Cacciatora führt über die Brennerautobahn. Aus dem Norden kommend fährst du bis zur Ausfahrt Chiusa-Val Gardena-Klausen-Gröden und biegst ab auf die SS242. Zunächst geht es durch das Grödental mit den bekannten Orten Sankt Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. Dann fährst du weiter auf der SS48 und folgst den Schildern Richtung Modena/Canazei/Val di Fassa. In Canazei im Kreisverkehr musst du abbiegen auf die SS641 und nach 1,5 Kilometern noch einmal rechts abbiegen in die Via de Contrin Dein Wellnesshotel in Südtirol liegt auf der rechten Seite. Vor dem Haus ist ein großer Parkplatz und für Hotelgäste gibt es außerdem eine Garage.

Mit der Bahn:

Am besten fährst du mit dem Zug nach Bozen und lässt dich dort vom Hotel abholen. Das Hotel La Cacciatora organisiert auf Anfrage gerne einen kostenpflichtigen Transfer für dich.

Adresse:

Hotel La Cacciatora

Streda de Contrin, 26
38030 Alba di Canazei | Val di Fassa

Tel +39.0462.601411
hotel@lacacciatora.it

Preiskategorie Doppelzimmer: €€*

*Preis für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Gourmet Dinner. Preise € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kooperation mit LOOPING. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Apartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.