Gloriette Guesthouse in Oberbozen

Von oben sieht die Welt doch ganz anders aus, einfach besser. Wer das nicht glauben möchte, dem schlage ich Folgendes vor: Eine Reise nach Bozen, genauer gesagt eine Reise mit der Seilbahn hoch auf den Ritten nach Oberbozen ins stilvolle Gloriette Guesthouse. Nach dem Check-in und einem kurzen Besuch auf dem wirklich schönen Zimmer, nur um schnell die Badesachen anzuziehen, folgt schnurstracks der Gang auf die Dachterrasse und der Besuch im Infinity-Pool, und wer jetzt noch immer zweifelt, der sollte ganz nach vorne an den Rand gehen. UND? Man ist vom Glück geküsst! Die Euphorie, die einen heftig und spontan bei der schönen Aussicht ergreift, ist völlig normal und natürlich beabsichtigt. Am Besten wird sie mit einem Glas Blauburgunder oder einem Moscow Mule gefeiert. Das Feiern hat hier oben übrigens Tradition. Schon der Adel lies an diesem Ort inmitten einer Parkanlage die Korken knallen. Die Gastgeber Birgitt, Andi und Julika haben das gelungene Konzept einfach übernommen und das Gloriette Guesthouse in Oberbozen wieder zu einem Ort gemacht, an dem sich alles um Genuss und Spaß dreht, an dem man loslassen kann und alle fünf gerade sein lässt. Ein perfekter Treffpunkt für entspannte Weltbürger und Südtirol-Entdecker, die ihren Horizont erweitern möchten.

Was uns gefällt am Gloriette Guesthouse in Oberbozen:

  • Die Ruhe der Berge und das pulsierende Leben der Stadt, im Gloriette in Oberbozen geht beides. Vom Guesthouse aus kann man die Gegend erkunden und Gipfel erklimmen, hinunter nach Bozen fahren oder einfach Nichtstun.
  • Zum Frühstück werden Leckerbissen serviert, die dir die Tränen in die Augen treiben werden. Ob Pancakes und Eier mit Speck, knuspriges Müsli und selbst gemachte Marmelade, Cupcakes und Vollkornbrot – es gibt einfach alles, was das Herz begehrt!
  • Beim Ausblick vom Infinity-Relaxpool auf der Dachterrasse, könntest du jauchzen vor Glück. Der Pool ist von 10.00 – 21.00 Uhr geöffnet, Zugang ab 14 Jahren.
  • Neben dem Wohlfühlpool befinden sich auf der Dachterrasse noch zwei Saunas. In der finnischen Sauna kannst du ordentlich schwitzen, die Dampfsauna ist etwas milder, doch nicht weniger effizient, was die Entspannung betrifft und nach dem Saunagang warten zwei schöne Ruheräume auf dich.
  • Mutter,  Sohn und Schwiegertochter: Birgitt ist die gute Seele des Hauses und setzt alles daran, dass sich ihre Gäste rundum wohlfühlen. Ihr Sohn Andi ist Bierexperte und kennt sich mit Bier ebenso gut aus wie mit Hochprozentigem: Lass dir von ihm einen Cocktail zaubern und du willst mehr. Seine Partnerin Julika empfängt die Gäste und versorgt sie mit den wirklich wichtigen Infos: Wo bekommt man was.

Gut zu wissen:

  • Die stilvoll eingerichteten 25 Zimmer sind in vier Zimmerkategorien eingeteilt und haben eine eigene Geschichte: Die „Lorenzi“-Suite steht für die in Bozen ausgiebig gefeierte Nacht der Sterne, die „Stadtler“-Zimmer“ für die Verbundenheit zum Bozner Kultlokal, die „Summerfrisch“-Zimmer für den traditionellen Erholungsurlaub in Oberbozen und wer es etwas luxuriöser mag, für den gibt es noch das „Kaminzimmer“.
  • Im Preis inbegriffen sind das leckere Frühstück, der Privatparkplatz und Internetzugang auf dem gesamten Hotelgelände, die Nutzung des Rooftop Spa mit Panoramasauna und Infinity-Wohlfühlpool, die Badetasche mit Bademantel, Slippers und Badetücher sowie kostenloses Mineralwasser im Zimmer oder in der Suite.
  • Wer mal richtig durchgeknetet werden möchte: Auf Anfrage werden auch Massagen angeboten.
  • Tagsüber verwöhnt der sehr gute Koch im kleinen und feinen Bistro die Gäste mit leckeren Gerichten und zum Aperitif mit ganz besonderen Häppchen. Für alle, die das Gloriette Guesthouse in Oberbozen auch am Abend nicht verlassen möchten, gibt es bis 20:30 Uhr ein köstliches Abendessen – alternativ sind auf dem Ritten und in Bozen viele tolle Lokale zu entdecken und die Gastgeber verraten gerne ihre kulinarischen Insidertipps. Wer später dann noch durstig ist, der kann sich in der Trust Bar selbst bedienen.
  • Im Gloriette Guesthouse sind Haustiere erlaubt – einfach vor Anreise kurz Bescheid geben. Dass Tiere keinen Zutritt zum Wellnessbereich haben, versteht sich von selbst.

Lage:

Anreise ins Gloriette Guesthouse in Oberbozen:

Du kannst natürlich mit dem Auto anreisen. Aber es geht auch ganz bequem mit dem Zug. Ab Berlin musst du zum Beispiel nur einmal umsteigen in München. In Bozen nimmst du die Seilbahn, sie fährt von 7 bis 22.45 Uhr von Bozen nach Oberbozen*. Die Bergstation ist 150 Meter von der Gloriette entfernt. Wenn du viel Gepäck hast, holt dich gerne jemand mit der kultigen Ape ab.

*(Wegen Wartungsarbeiten ist die Bahn vom 24. März bis 12. April 2019 außer Betrieb).

Adresse:

Gloriette Guesthouse

Familie Alber
Dorf 15
39054 Oberbozen, Ritten
T +39 0471 345 423
info@gloriette-guesthouse.com

Preiskategorie Doppelzimmer: €€*

*Preis für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Preise € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kooperation mit LOOPING. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Apartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen. Fotos ©TiberioSorvillo

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.