Almdorf Reiteralm in der Steiermark

Dem Himmel so nah liege ich auf der Wiese, umgeben von duftenden Almblumen. Die Hummeln summen dick und träge um mich herum. Über mir ziehen die Wolken am blauen Himmel vorbei und die Sonne brennt. Ich darf nicht vergessen mich gut einzucremen, sonst sehe ich morgen aus wie ein Krebs. Hier oben auf 1200 Meter ist die Welt noch in Ordnung. Das Brot ist einfach knuspriger, die Milch frischer und die Wiesen irgendwie grüner. Nichts stört die Idylle bis auf das Jauchzen von ein paar Gästen, die mutig in den kühlen Naturteich hüpfen. Vielleicht machen wir das nachher auch noch, aber vorher sagen wir den Ziegen „Hallo“ und die Hasen wollen auch noch gefüttert werden. Und dann wollten wir doch noch in den Klettergarten. Ach wir verschieben das auf morgen und bleiben heute einfach nur hier oben auf der Alm. Familienurlaub im Almdorf Reiteralm Schladming in der Steiermark ist einfach perfekt.

Was uns gefällt am Almdorf Reiteralm:

  • Die knuddeligen Hasen und die neugierigen Ziegen kann man jederzeit besuchen und ihnen kleine Streicheleinheiten oder ein „Büscherl“ Gras vorbeibringen und danach geht es auf den riesigen Abenteuerspielplatz mit Fußballfeld, Trampolin, Kettcars, Tischtennistisch, Balancierparcours, Planschteich mit Wasserpfad, Riesenkletterkugel, Sandspielkasten und vielen verschiedenen Schaukeln.
  • Im Juli und August wird von Montag bis Freitag eine kostenlose Kinderbetreuung von 10:00 bis 16:00 Uhr angeboten. Auf dem Programm stehen: Basteln, Spielen in der Natur, Baden im Naturteich, Schatzsuchen und Märchen-Wanderungen.
  • Auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken. Für Nervenkitzel sorgt die Dachstein Hängebrücke auf 2.700m Seehöhe. Sie ist die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs!
  • Für müde Kinder sorgt der Kinderklettersteig „Kali Steig“. Der hat echte Schwierigkeitsgrade und stolze 200 Höhenmeter. Da geht es am Seil nach oben über Felsen, Kuppen und Überhänge. Am besten klettert man mit einem Bergführer, der hat die Ausrüstung Helm, Seil und Klettergurt auch gleich mit dabei.
  • Ist das Wetter mal nicht so doll, keine Panik, die Stollenwanderung mit Besichtigung des Schaubergwerkes Bromriesen im Obertal ist eine tolle Ausflugsmöglichkeit.

Gut zu wissen:

  • Insgesamt stehen für den Familienurlaub im Almdorf Reiteralm 30 Hütten und das Hotel Edelweiß zur Verfügung. Die Komforthütten sind für eine Standardbelegung von 4 bis 8 Personen ausgerichtet, haben alle eine schöne Küche, Kamin und eine Sauna. Weitere 2 Almhütten bieten sogar Platz für bis zu 18 Personen. Die Premiumchalets sind noch größer und haben neben einem privaten Wellnessbereich mit finnischer Sauna zusätzlich einen eigenen Wellnes-Pot auf der Veranda.
  • Die Gäste können sich im Dorfrestaurant „Edelweiß-Stube“ mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen oder die heimischen Spezialitäten in Ihre Almhütte liefern lassen. Als Chalet-Gast sind folgende Leistungen buchbar: Frühstücksbuffet Abendmenü Halbpension und im Sommer sogar All inclusive.
  • Das Almhotel Edelweiß verfügt über ein großzügig angelegtes Kinderspielzimmer mit Kicker und einem Bastel- und Malraum, der während der Kinderbetreuungsmonate für Sie geöffnet hat.
  • Für jede Hütte wird eine Kaution von € 300,- in bar gefordert.
  • In jeder Hütte und im Hotel gibt es kostenloses WLAN

Lage:

Anreise:

Wenn man nicht den ganzen Familienurlaub im Almdorf Reiteralm verbringen möchte, dann macht die Anreise mit dem Auto Sinn. Auf der Alm gibt es genügend Parkplätze, wo die Fahrzeuge abgestellt werden können und die Umgebung hat wirklich viel zu bieten.

Adresse:

Almdorf Reiteralm
Preunegg 66
8973 Pichl/Enns

Tel: 0043 (0) 6454-72444
Fax: 0043 (0) 6454-72444-72

info@almdorf-reiteralm.at

Preiskategorie : €*

* Preis für eine Komforthütte für den Familienurlaub im Almdorf Reiteralm bis 4 Personen ohne Verpflegung € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Bezahlte Anzeige. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Appartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen. 

Merken

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.