Alpegg Chalets in Tirol

Kann man mit dem Herzen bauen? Natürlich nicht, was für eine Frage! Dazu braucht es vor allem Verstand und einen Plan. Natürlich doch sage ich und die Alpegg Chalets in Tirol, diese drei feinen Ferienhäuser mit Weitblick in die Berge, sind der Beweis. Wie sonst ist bitteschön die Sorgfalt zu erklären, mit der die Materialien ausgewählt, die Hingabe mit der die Details verändert, hinzugefügt oder überarbeitet wurden? Welcher Antrieb steckt dahinter das Schöne zu wollen, wenn nicht die Liebe? Cornelia und Roland Defrancesco, die sympathischen Gastgeber in den Alpegg Chalets in Waidring haben in den Kitzbüheler Alpen mit großem Einsatz ihren Traum wahr gemacht und für sich und ihre Gäste ein Zuhause gebaut, in dem einfach alles stimmig ist. Nächtelang haben sie dafür zusammen gesessen, mit Leidenschaft diskutiert, denn wahre Liebe kennt keinen Kompromiss. Herausgekommen sind drei Chalets und ein lässiges Wohnkonzept, das jeden Gast einfach nur begeistert. Rooftop Garden und Feuerstelle, Gemüse- und Kräutergarten, Boulderwand und private Spa, einfach Gemütlich Wohnen, stilvoll relaxen und dazu eine Prise Luxus. Aber was soll ich noch groß schreiben, das Alpegg musst du erleben, das musst du fühlen.

Was uns gefällt in den Alpegg Chalets in Tirol

  • Die Alpegg Chalets sind eine kleine Oase in den Bergen. Es gibt nur drei Ferienhäuser, Chalet Berg.Kunst, Chalet Berg.Heimat und Chalet Berg.Pioniere und alle bieten absolute Privatsphäre. Niemand kann dem anderen reinschauen. Du hast einen freien Blick auf die Berge und der Naturteich davor ist die perfekte Abkühlung.
  • Conny und Roland haben die gesamte Altholzeinrichtung selbst gebaut. In den naturbelassenen Häusern wurden Steinwaschbecken installiert und jedem Gast ein privater Sauna Cube und eine brandneue und hyperleichte Hängematte aus Berlin spendiert.
  • Im Ferienhaus kannst du dich natürlich selber versorgen, aber hallo, es ist DEIN URLAUB! Lass dich auch mal verwöhnen mit einem Brötchenkorb am Morgen, frisch vom Bäcker aus dem Ort, mit Dinkel-, Roggen- oder Vollkornbrötchen.
  • Mein Lieblingsplatz ist der Window-Seat mit Panoramafenstern in Blickrichtung Steinplatte und Loferer Steinberge.
  • Im Sommer präsentiert sich der Erlebnisberg Steinplatte bei Waidring als Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Kletterer und Familien. Sozusagen direkt von den Alpegg Chalets aus, bringt dich die Gondelbahn bequem nach oben oder du wanderst mit dem Lama rund um den Lauchsee in Fieberbrunn. Loriot und sein Freunde warten auf dich, ich habe es im Winter ausprobiert.

Gut zu wissen:

  • Jedes Chalet ist 70 Quadratmeter groß und hat Platz für 4 Personen mit einem Zimmer mit Doppelbett und einem zweiten Zimmer mit Stockbett. Schön kuschelig für Pärchen und ideal für Familien. Die Einrichtung ist hochwertig und absolut geschmackvoll. Viel Holz wurde verbaut, Naturmaterialien, edle Stoffe und dazu Designermöbel. Natürlich gibt es freies WLAN.
  • Die Lage ist perfekt an der Talstation für die Gondel ins Drei-Länder-Skigebiet Steinplatte Waidring mit 42 Pistenkilometern. Das Höhenskigebiet liegt im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern, und ist nur 100 km von München und 60 km von Salzburg entfernt. Außerdem gilt das Pillerseetal als das schneesicherste Skigebiet in Tirol.
  • Für alle, die nicht so viel Ahnung haben oder so gut kochen können, und ich spreche hier aus eigener Erfahrung, bietet das Alpegg verschiedene Kochboxen für ein leckeres Dinner zum Selberkochen zur Auswahl an ODER du buchst einen Gourmetkoch fürs Candlelight-Dinner ODER du holst dir einen Ernährungscoach ins Haus.
  • Alle anderen Wünsche werden von Cornelia und Roland für Dich erfüllt. Sie bieten einen perfekten Conciergeservice mit zahlreichen Restauranttipps rund um die Alpegg Chalets in Tirol. Dafür haben sie extra eine eigene Kulinarikkarte erstellt.
  • Was mich noch besonders freut, auch der Hund darf mit! Du musst vorab nur Bescheid sagen.

Lage:

Anreise:

Schnell und entspannt reist du mit der Bahn zum Bahnhof St. Johann in Tirol oder Fieberbrunn an. Von dort kannst du das Taxi nehmen oder den Gratistransfer mit dem Regiobus zu den Alpegg Chalets (Achtung, du benötigst eine Reservierungsbestätigung).

Mit dem Auto kommst du natürlich auch in die Alpegg Chalets in Tirol. Ab München fährst du auf der Autobahn A93 Richtung Innsbruck und nimmst die Ausfahrt 59 Oberaudorf – Kössen – Waidring.

Ab Salzburg geht es entweder auf der A1 oder der A10 bis zur Ausfahrt „Salzburg West“ oder über die österreichisch-deutsche Grenze auf der A8 bis zur Ausfahrt „Bad Reichenhall“  und dann weiter auf der B178 Richtung Lofer/Innsbruck – Waidring Anreise.

Ab Innsbruck fährst du erst über die A12 Richtung Salzburg/Deutschland, nimmst dann die Ausfahrt 17 Wörgl Ost und weiter geht es über die B178 Richtung St. Johann in Tirol – Waidring.

Das Alpegg Chalets in Tirol möchte Dich dazu ermuntern, die Reise doch mal mit dem Elektroauto anzutreten. Für Gäste stehen zwei überdachte E-Ladestationen zur Verfügung, davon eine Tesla-Ladestation und eine Universalladestation. Das Aufladen ist für Hausgäste inklusive. Parkplätze befinden sich vor den Chalets.

Adresse:

Alpegg Chalets

Alpegg 13
6384 Waidring/Tirol

Österreich

Tel: +43 650 5875872

Preiskategorie: €€*

* Die Übernachtungspreise verstehen sich pro Person und Nacht zzgl. Ortstaxe € 1,50 pro Person und Nacht (ab 15 Jahre). Endreinigung einmalig € 90,00 pro Chalet.

Alpegg Chalets in Tirol

€ = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kooperation mit LOOPING. Copyright der Fotos ©Alpegg und Sarah

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.