+ + + Verlosung im Juli + + + 111 Gründe, Neuseeland zu lieben

111 Gründe, Neuseeland zu lieben

Du fährst diesen Sommer nicht weg, weil du für die große Neuseelandreise sparst? Dann ist der Reiseführer 111 Gründe, Neuseeland zu lieben, das richtige Buch für dich. So war es nämlich bei uns. Wir sind über Weihnachten bis ans andere Ende der Welt gereist und haben uns mit dem Wohnmobil die Nordinsel angesehen.  Trotz Sturm und Regen bin ich sicher, wir kommen wieder, denn es gibt vieles, was wir nicht gesehen haben. Wenn ich in dem Reiseführer 111 Gründe, Neuseeland zu lieben blättere, dann wird mir sofort warm ums Herz und ich bin in Gedanken wieder in Auckland, in Rotorua oder auf der Halbinsel Coromandel. Für Jenny, die Autorin war die Begegnung mit Neuseeland Liebe auf den ersten Blick. Sie ist mehrere Monate mit ihrer Familie und dem Wohnmobil über die Nord- und Südinsel gereist und hat viele Geschichten und Tipps mitgebracht. Du erfährst von ihr, warum für sie die Milford Road der schönste Roadtrip der Welt ist, warum eine Begegnung mit Delfinen in freier Wildbahn magisch ist und mich würde jetzt brennend interessieren, was mit ihren Schnürsenkeln passiert ist, denn auch dahinter versteckt sich einer von 111 Gründen, Neuseeland zu lieben. Mächtige Farnwälder, lustige Vögel, stinkende Quellen, Jenny hat sich viel Zeit genommen um das Land zu entdecken, Menschen zu treffen und Orte zu finden, die fernab der üblichen Touristenströme liegen.

Meine nächste Reise nach Neuseeland wird wohl erst in ein paar Jahren stattfinden, darum verlose ich diese Liebeserklärung an Neuseeland.

Der Gewinner ist ausgelost und benachrichtigt. Vielen Dank an Alle, die mitgemacht haben. Kopf hoch, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt!

*Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website veröffentlicht wird und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Print Friendly, PDF & Email

18 Kommentare

  • Touris Merzaya sagt:

    Das letzte mal als ich in Neuseeland war, habe ich das Millennium in Auckland gefeiert… jetzt möchte ich wieder gerne zurück, aber für eine längere Zeit, Neuseeland hat mein Herz erobert, es ist so vielseitig, so pur. Ich zähle die Jahren bis ich endlich das machen kann, noch ist mein Jüngster zuhause, aber innerhalb 4 jahre wird es möglich sein und kann ich wieder für eine längere Periode alleine verreisen…

    • Liebe Touris, das hört sich nach einem guten Plan an. Ich wäre auch gerne länger geblieben. Mit Zeit durch Neuseeland reisen ist sicher ein Traum, vor allem die Natur sollte man entdecken.
      Du nimmst an der Verlosung teil. Liebe Grüße Britta

  • L. Hacker sagt:

    Weil ich das Land sehen möchte, in dem meine Eltern geheiratet haben.

  • Tanja Hammerschmidt sagt:

    huhu du liebe <3
    eine schöne verlosung, da mache ich gerne mit.
    ich träume schon von meiner reise nach neuseeland, seit ich denken kann. ich könnte 10000 gründe nennen, da es einfach mich seit jahren schwärmen läßt…. sich da einen raus zu suchen, ist aber auch nicht schwer, denn ich nehme die polarlichter <3 ich sage immer zu meinem partner, wenn er mir einmal den himmel zeigt von neuseeland, heirate ich ihn vom fleck weg 😀 und das obwohl man über mich sagt, die braut die sich nicht traut 😀 es gibt wohl nichts schöneres auf dieser erde als diese lichter 🙂
    drücke mir mal mega arg die daumen und vielleicht klappt es ja <3
    lg walkingdeadfan@gmx.de

  • Ariella sagt:

    Ich liebe es grundsätzlich lange zu fliegen… da kann ich meine Gedanken schweifen lassen und jedes Problem und Ärgernis scheint von oben so klein und unbedeutend zu sein. Neuseeland hat eine Wahnsinns Natur … und laut meines Arbeitskollegen ist das Licht so anders. Ich lieb einfach das eintauchen in eine fremde Welt <3

    • Hallo liebe Ariella, lange fliegen kannst du nach Neuseeland auf jeden Fall. Ich glaube, weiter weg von allem kannst du kaum sein. Die Landschaft auf der Nordinsel war für mich eine Mischung aus Irland und Portugal mit grünen hügeliegen Wiesen mit Schafen drauf und wunderschönen wilden Küsten mit Sandstränden. Das würde dir bestimmt gefalllen.
      Danke für Deinen Kommentar, du bist im Lostopf.
      Liebe Grüße Britta

  • Corinna Zollmann sagt:

    Eines der tollsten Länder der Welt, für Groß und Klein.

  • Claudia Harfst sagt:

    Ich bin schon öfter dort gewesen und habe viele Freunde und Bekannte dort. Besonders die Rad- und Wanderwege locken mich in die tolle Natur. Und jedes Mal gibt es etwas Neues zu entdecken!

    • Jetzt bin ich ein bisschen neidisch. Du warst schon öfter dort und ich nicht : ))) Aber Du hast Recht, nach Neuseeland sollte man nicht nur einmal reisen. Danke für Deinen Kommentar Du bist im Lostopf!
      Liebe Grüße Britta

  • Gina sagt:

    Ich bin einfach total verliebt in dieses kleine Fleckchen Erde, das man noch an so vielen Stellen komplett für sich alleine haben kann. Ich bin in 3 Monate lang einmal längs durch die Südinsel gelaufen und habe mich dabei in die Backcountry Huts verliebt. Alle super idyllisch gelegen irgendwo im nirgendwo. Hin und wieder Kontakt zu ein paar Gleichgesinnten. Ich hätte ewig dort bleiben können.

    • Wow, das muss eine wirklich tolle Reise gewesen sein. Drei Monate durch die Südinsel wandern, ich glaube Dir sofort, dass Du dort bleiben wolltest. Dann fehlt Dir noch die Nordinsel und dieses Buch ; )
      Lieben Dank für Deinen Kommentar, ich drücke Dir alle Daumen bei der Verlosung.
      Grüße Britta

  • Indra sagt:

    Hallo!
    Ich würde mich sehr über daß Buch freuen, da ich seit meinem Roadtrip auf der Nordinsel nur noch von einer Rückkehr träume. Was eigentlich nur ein (wenn auch spektakulärer) Urlaub sein sollte, hat mir klar gemacht, dass ich wohl versehentlich am falschen Ende der Welt geboren wurde. Sehr ärgerlich – aber vielleicht und hoffentlich zu korrigieren…

    • Hallo Indra, da lässt sich bestimmt was machen : ) Ich war damals auch auf der Nordinsel unterwegs und leider im Regen! Muss also auch nochmal zurück. Schwups, Du bist im Lostopf und ich drücke Dir die Daumen.
      Liebe Grüße Britta

  • Dieses Buch wäre eine ideale Vorbereitung für meine Neuseeland-Reise, welche in rund 180 Tagen startet *freu freu freu*. Und ist sicher mit etlichen Geheimtipps und authentischen Erlebnissen gespickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.