THE GRAND Ahrenshoop auf dem Darß an der Ostsee.

Die Sonne scheint durch die breite Fensterfront und holt den Strand bis fast in die Lobby. Es ist morgens, Zeit für das Frühstück im THE GRAND Ahrenshoop, diesem wunderschönen Hotel auf dem Darß. Vorne rechts im stylishen Café VIEW liegt der Border Collie ausgestreckt auf dem Teppich und döst vor sich hin. Der Morgenspaziergang am Meer zeigt Wirkung. Weiter links lauert die betagte Labradordame aufmerksam, ob nicht doch noch ein Krümel vom Tisch fällt und direkt neben uns hat sich die kleine Hündin Louise, ein Yorkshireterrier, zufrieden unter dem Tisch des Pärchens zusammengerollt. Teenager lümmeln entspannt mit ihren Smartphones in den schicken Designersesseln. Willkommen im Hunde-Teenager-Paareparadies! Auch unser Hund macht es sich auf der neuen Hundedecke, ein Geschenk vom Hotel, bequem. Mit der selbst gebackenen Waffel kommt mein Teenager freudestrahlend vom Buffet zurück und ich habe nur den einen Wunsch, dass doch bitte jeder Tag im THE GRAND Ahrenshoop so entspannt anfangen möge! Mein Wunsch geht in Erfüllung.

Was uns gefällt am THE GRAND Ahrenshoop:

  • Meerblick soweit das Auge reicht, egal ob beim Frühstücken, beim Mittagessen oder beim Cocktail trinken auf der Dachterrasse. Das THE GRAND Ahrenshoop auf dem Darß liegt am Ortsrand von Ahrenshoop und ist nur durch eine Straße vom Strand getrennt.
  • Für den perfekten Tag am Meer empfehle ich einen Strandkorb, wie ich finde, die beste Erfindung überhaupt. Bei Sonnenschein und windgeschützt im Korb am Strand sitzen, den Blick auf die Ostsee, ist fast besser, als ein Sechser im Lotto. Mieten kannst du den Strandkorb für 12 € am Tag im Hotel.
  • Die Strände in und um Ahrenshoop sind flachabfallend, breit und eignen sich ideal zum Baden und Schwimmen, zum Spazierengehen oder einfach nur zum am Strand sitzen und auf das Meer schauen. (s.o.)
  • THE GRAND Ahrenshoop ist ein Paradies für Hundebesitzer und bietet eine Vielzahl an Zimmern. Zur Begrüßung bekommt dein Hund eine weiche Hundedecke geschenkt, Trink- und Fressnapf stehen im Zimmer bereit und falls du doch etwas vergessen hast, findest du im gut sortierten Hundeshop direkt im Hotel, sicher Ersatz. Das Angebot reicht von Futter, Leckerchen, schönen Halsbändern und Leinen bis zu Spielzeug und sogar BARF.
  • Der Darß ist eines der schönsten Naturschutzgebiete Deutschlands. Die Landschaft ist genial für eine Fahrradtour entlang der Küste. Das Hotel stellt seinen Gästen insgesamt 40 hochwertige Leihräder für 12 € pro Tag zur Verfügung.

Gut zu wissen:

  • THE GRAND Ahrenshoop steht da, wo einst das Kurhaus stand, und nirgends ist die Panoramasicht auf dem Fischland-Darß eindrucksvoller. Insgesamt gibt es in diesem traumhaften Hotel auf dem Darß 81 großzügige Zimmer und Suiten mit Terrasse oder Balkon und Blick zum Meer oder zum Bodden.
  • Der Spa- und Wellnessbereich misst 3000 Quadratmeter und der Pool darf sich mit 8 m x 20 m, Gegenstromanlage und Massagedüsen wirklich Pool nennen. Die Saunawelt mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Eisbrunnen und weitläufiger Entspannungslounge lässt auch keine Wünsche offen.
  • Sportbegeisterte können im Fitnessraum trainieren, Yoga praktizieren oder den Golfschläger in der Golflounge schwingen. Professionelle Trainer und Lehrer stehen bei Bedarf gerne zur Seite.
  • Das WEITBLICK ist das höchste Restaurant mit Bar auf dem Darß. Den grandiosen Blick auf die wunderschöne Landschaft und die spektakulären Sonnenuntergänge solltest du auf keinen Fall verpassen. Anschließend empfehle ich das leckere Abendessen mit einer exklusiven Auswahl an regionaler und weltoffener Küche aus der Show-Küche „Kreative Töpfe“. Hunde dürfen mit ins Restaurant und auch Nicht-Hotelgästen sind sehr Willkommen.
  • Von Oktober bis einschließlich April können alle Ostseestrände in der Gemeinde Ahrenshoop mit dem Hund uneingeschränkt erkundet werden. Vom 1. Mai bis zum 30. September sind Vierbeiner an drei ausgewiesenen Hundestränden herzlich willkommen. Es gilt Leinenpflicht. Der nächstgelegene Hundestrand zum THE GRAND Ahrenshoop befindet sich zwischen den Strandübergängen 13 und 14. Außerdem sind Hunde zwischen dem Strandübergang 2 und 3 und zwischen dem Strandübergang Wustrow 1 bis Niehagen Höhe Käthe-Miethe-Weg erlaubt. Tipp: Direkt an der Biegung, vor dem Ende des Sandstrandes, befindet sich der Wellenbrecher, ein perfekter Platz für deinen Hund zum Laufen, Spielen und im Sand buddeln in traumhafter Ostsee-Idylle.

Lage:

Anreise ins THE GRAND Ahrenshoop:

Mit der Bahn und dem Bus: Mit der Deutschen Bahn fährst du bis nach Ribnitz-Damgarten West. Vor dem Bahnhof befindet sich die Bushaltestelle der Buslinie 210, mit der du über Ostseebad Dierhagen und Ostseebad Wustrow das Ostseebad Ahrenshoop und dein Hotel auf dem Darß erreichst. Mehr Informationen unter bahn.de und nvp-bus.de.

Achtung: Wegen Arbeiten an der Signalanlage in Bad Kleinen werden vom 01.07. (So) – 29.09.2018 (Sa) für die Züge der Linie RE4 Fahrplanänderungen erforderlich.

Mit dem Auto: Auf der A19 fährst du Richtung Rostock und nimmst die Abfahrt Ribnitz-Damgarten. Weiter geht es über die B105 in Richtung Stralsund. Kurz vor Ribnitz-Damgarten (Altheide) musst du links abbiegen auf die L21 nach Klockenhagen –von dort geht es weiter Richtung Fischland-Darß-Zingst bis nach Ahrenshoop

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Rostock Laage liegt südlich von Rostock und bietet Flugverbindungen von und nach München und Wien. Vom Flughafen ist die Weiterreise mit dem Taxi oder einem Mietwagen möglich. Informationen zur Autovermietung erhältst du unter +49(0) 38454 321 390 oder auf rostock-airport.de

Adresse:

THE GRAND Ahrenshoop
Dorfstraße 45
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Tel.:+49 (0) 38220 / 678 – 0
Direkt buchen: Onlinebuchung

Preiskategorie Doppelzimmer: €€*

*Preis für 2 Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Preise € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kooperation mit LOOPING. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Apartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.