Herrschaftlicher Luxus im Waldhaus Flims.

Wo fängt man an bei einem Hotel der Superlative? Das Waldhaus Flims hat einfach alles, was man für einen luxus Familienurlaub in Graubünden braucht. Eine herrschaftliche Auffahrt führt sanft den Hügel hinauf und lässt das Herz vor Freude höher schlagen. Hoch oben auf dem Berg steht das Hauptgebäude inmitten eines 5 ha großen Parks. Durch eine moderne Lobby taucht man ein in den Luxus des vorigen Jahrhunderts.

Ein luxus Familienurlaub in Graubünden mit Kunst und Kultur

Im Waldhaus Flims hat Kunst und Kultur Tradition. Auf dem Weg zur Bibliothek kommt man vorbei an der permanenten Ausstellung des Bündner Künstlers Alois Carigiet. Außerdem hat der Schweizer Architekt Rudolf Olgiati Räumlichkeiten entworfen, in denen Teile seiner Sammlung von Bündner Kulturgut gezeigt werden. Im Gewölberaum befindet sich eine Sammlung an Kuriositäten, die sich im Laufe der Jahre im Hotel angesammelt haben und nun die Geschichte einer ganzen Epoche erzählen.

Luxus Familienurlaub in Graubünden Kunst im Waldhaus Flims Luxus Familienurlaub in Graubünden Museum im Waldhaus Flims

Das Waldhaus Flims, eine Welt für sich.

Zum Waldhaus Flims, ein 5-Sterne-Superior Hotel, gehören das Chalet Belmont und die Villa Silvana, beides jeweils 4-Sterne-Superior Häuser. Darüber hinaus gibt es noch den Jugendstil-Pavillon mit einem sehr schönen Festsaal für Veranstaltungen, zwei hervorragenden Restaurants, dem Gourmetrestaurant Epoca und dem Grand Restaurant Rotonde, zwei Bars und dem Kids Club samt Kids Restaurant. Es gibt viel zu entdecken, es wird viel angeboten und im Laufe der Jahre ist das Waldhaus Flims wirklich zu einem Treffpunkt für mehrere Generationen geworden.

Luxus-Familienurlaub-in-Graubünden-Waldhaus-Flims-im-Winter

Mit Ecken und Kanten und sehr viel Seele.

Das Hotel ist ein einzigartiger, über die Jahre gewachsener und verwinkelter Ort mit großer Historie. Es gehört zu Recht zu den The Leading Hotels of the World und verfügt über rund 150 Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Besonders geeignet für den luxus Familienurlaub in Graubünden ist die Villa Silvana mit ihren Doppelzimmern und Suiten. Etwas gediegener ist die Einrichtung im Hauptgebäude und etwas rustikaler im Chalet Belmont.

Ein Grand Hotel, wie es sich gehört.

Das Waldhaus setzt Standards mit einem hervorragenden Spa mit Badekubus und Außenbecken, einem Bio-Schwimmteich, den ganz neuen Privat Spas und der Design Floating Suite. Hier kann man durch den hohen Salzgehalt des Wassers „auf dem Wasser schweben“ und sich entspannen wie noch nie.

Immer ein Ohr für die großen Wünsche der Kleinen.

Als Schweizer „KidsHotel“ wird alles geboten, was das Kinderherz höher schlagen lässt. Im Kids Club gibt es ein Spielzimmer und den Cyber Room mit PlayStation und Wii. Im Sommer lockt ein Streichel-Kleintierzoo und ein Hochseilgarten im Park. Die Kinderbetreuung wird für Kinder ab 3 Jahren, täglich ab 9.30 Uhr bis 18 Uhr und in der Hauptferienzeit bis 21.00 Uhr geboten. Außerdem kann natürlich ein Babysitter gebucht werden. Zudem gibt es ein Babyfone beim Concierge oder man nimmt gleich das komplette Babypaket inklusive Steckdosensicherungen fürs Zimmer, Babynachtlicht, Babyphone, Flaschenwärmer, Kindertopf und vielem mehr. Im Sommer können Kinder ab 4 Jahren am Kinderprogramm von Flims-LAAX-Falera teilnehmen und ab 7 Jahren im Sommer am Jugend Camp mit Sprachkursen am Morgen (Englisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch) und Sport am Nachmittag.

Gegessen wird im Kids Restaurant im Pavillon, mittags mit à-la-carte-Gerichten von der Kinderkarte und abends vom Kinderbuffet. Außerhalb der Hochsaison oder bei weniger als 10 Kindern gibt es À-la-carte-Gerichte von der Kinderkarte, kostenfrei innerhalb des Resort Dining. Das Waldhaus ist ein Paradies für Kinder. Sie dürfen in der Regel alle Bereiche nutzen, je nach Alter alleine oder in Begleitung der Eltern. Und es gibt Zeiten, die nur für Erwachsene reserviert sind, sodass jeder Gast seinen Aufenthalt genießen kann.

Das passende Skigebiet für den luxus Familienurlaub in Graubünden

Das Waldhaus Flims liegt nicht direkt an der Piste, hat aber einen eigenen Shuttle, der die Gäste schnell zur Talstation Flims bringt. Gäste die von LAAX aus in den Skitag starten möchten nehmen den kostenfreien öffentlichen Shuttlebus, der von der nahegelegenen Postbushaltestelle abfährt. Die Skischule der Kinder wird von der lokalen Skischule organisiert, die Anfragen werden vom Hotel dorthin weitergeleitet. Vor Unterrichtsbeginn müssen die Eltern lediglich an der Skischule zur Registration vorbeischauen, danach können die Kinder mit dem Hotel Ski Shuttle zur Talstation fahren. Die Gruppenkurse finden von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt, am Wochenende bis 13.30 Uhr. Skiferien in Flims-LAAX-Falera heißt herrliche 220 Pistenkilometer, 60 Loipenkilometer, 100 Winterwander- und Spazierwegkilometer und 2 Schlittelbahnen. Auf geht’s zum luxus Familienurlaub ins  Waldhaus Flims.

Adresse:

Waldhaus Flims
Via dil Parc
7018 Flims, Schweiz
Tel.: +41 81 928 48 48
www.waldhaus-flims.ch

 

Text: Britta Smyrak Fotos: Britta Smyrak, Waldhaus Flims

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.