GUT EDERMANN Wellnesshotel im Berchtesgadener Land

Das GUT EDERMANN liegt mitten im Berchtesgadener Land. Hier spricht man bayrisch und es schadet nicht, vorab ein paar hübsche Vokabeln zu kennen. Bsonders Fleckerl heißt ganz einfach besonderer Flecken und meint hier vor allem die hervorragende Lage des Hotels in unberührter Landschaft, umgeben von Wiesen und mit Aussicht auf die Berge. Im übertragenden Sinn könnte man auch sagen: Hier ist die Welt noch in Ordnung. Bei uns is a jeda gleich das bedeutet jeder ist ein wertvoller Mensch. Single, Paare oder Familien, alle sind im GUT EDERMANN herzlich willkommen und für jeden gibt es ein besonders schönes Zimmer. D’Leit, auf Hochdeutsch die Leute oder besser die netten Menschen. Ohne die läuft im GUT EDERMANN nichts. Aufi schaugn meint hinauf schauen, hinauf zu den Bergen der Reichenhaller, Berchtesgadener, Chiemgauer und Salzburger Alpen, am besten von der Liege aus am Naturteich. Da können die Gedanken schon mal zum Gipfel vorauseilen. Das Gegenteil ist owi schaugn, von oben schauen zum Beispiel bei einer Wanderung vom Berg hinunter ins Tal. Im GUT EDERMANN kemman d’Leit zam. Salopp gesagt, wer einmal dort war, der kommt immer wieder. Vul Spaß!

Was uns gefällt am GUT EDERMANN:

  • Die Hektik des Alltags bleibt draußen. Willkommen im SPA, jetzt hat deine Zeit begonnen und du musst nichts weiter tun, als Wasser und Hitze spüren, zur Ruhe kommen – Körper und Seele wieder in Einklang bringen.
  • Neben dem großen Wellnessangebot findest du im GUT EDERMANN auch medizinische Genussbäder in Rosenblüten, Johanniskraut- oder Zirbenölen, Wasseranwendungen, eine Schwebeliege und Massage- und Beautybehandlungen. Ganz neu ab Oktober 2017 wird Basenfasten – die Wacker-Methode, im SPA-Hotel eingeführt. Dazu gibt es extra ein „Basenfasten Package“
  • Mit einer Länge von fast 20 Metern ist der Indoorpool ideal zum Bahnenschwimmen. Eine prima Ergänzung zum kostenfreien wöchentlich wechselnden Sport- und Aktivprogramm.
  • Gesunde Ernährung, der Spitzenkoch Ronny Völkel und sein Küchenteam setzten auf regionale, frische und ehrliche Lebensmittel. Das Fleisch kommt von den Bauernhöfen der Region, Wild aus dem Rupertiwinkel, Fisch aus den umliegenden Seen, die Milch natürlich aus dem Berchtesgadener Land und die Wildkräuter von den Wiesen rund um das Gut. Säfte und Biere liefern die Keltereien und Brauereien der heimischen Gemeinden.
  • Die Kulturlandschaft Berchtesgadener Land grenzt an das österreichische Salzburg, den benachbarten Chiemgau und liegt im einzigen alpinen UNESCO-Biosphärenreservat Deutschlands. Königssee und Watzmann sind nicht weit.

Gut zu wissen:

  • Das GUT EDERMANN hat insgesamt 50 Zimmer, jedes individuell gestaltet und ein Unikat. Das macht den Besuch umso interessanter, wenn man öfter kommen möchte. Größter Wert wurde bei der Einrichtung auf natürliche Materialien gelegt: Holz, Stein, warme Stoffe und Farben. Alle Zimmer sind allergikerfreundlich und Nichtraucherzimmer. Die meisten haben einen Balkon, alle bieten einen Flachbildfernseher und dazu gibt es kostenloses WLAN.
  • Das AlpenSpa auf 2.500 m² bietet neben einem Indoorpool, eine vielseitige Saunalandschaft mit Dampfbad, finnischer AlpenSauna, Kräuter-, Kristall-  und LichttherapieSauna, einen Eisbrunnen, ein Tauchbecken, einen Ruheraum mit Panoramablick und zwei PrivatSpas mit eigener Sauna, Aussichtsterrasse und daybed. Im Außenbereich, auf der Terrasse und am Naturbadeteich sind die Sonnenanbeter unter sich.
  • Aktuell feiert das GUT EDERMANN Wellnesshotel im Berchtesgadener Land diesen Sommer sein 5-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumsangeboten, dem Package „7=6 Jubiläums Angebot“ sowie dem „4=3 Guts Jubiläum“, bei dem jeweils eine Nacht bis Jahresende verschenkt wird.
  • Auch für Tagesausflüge liegt das Hotel ideal. Salzburg ist nur 15 km, Berchtesgaden 35 km und Bad Reichenhall 20 km entfernt.
  • Und wer im GUT EDERMANN bleiben möchte, dem wird bestimmt nicht langweilig, denn es gibt jede Menge wechselnde Veranstaltungen, wie z. B. die Jedermann-Aufführung.

Lage:

Anreise:

Wer mit dem Auto zum GUT EDERMANN Wellnesshotel im Berchtesgadener Land anreisen möchte, der nimmt ab München die Autobahn A8 Richtung Salzburg. An der Ausfahrt „Neukirchen / Teisendorf“ geht es runter von der Autobahn und weiter in Richtung Teisendorf und ab Teisendorf West in Richtung Waging. Nach ca.2 km kommt rechts der Abzweig nach Holzhausen.

Für die Anreise mit der Bahn steigt man in Teisendorf aus, der Bahnhof ist  2,5 km vom GUT EDERMANN entfernt, ein Abholservice wird gerne auf Anfrage organisiert.

Ganz eilige fliegen am besten zum Flughafen Salzburg, der liegt etwa 25 Kilometer entfernt und nehmen von dort ein Taxi.

Adresse:

GUT EDERMANN

Holzhausen 2
83317 Teisendorf

Tel. +49 (0) 8666 92 73 – 0
Fax +49 (0) 8666 92 73 – 199

Preiskategorie : ab €€€*

* Preis für 2 Personen pro Tag inkl.GenussHalbpension im Doppelzimmer. Preise € = unter 100 €, €€ = 100-200 €, €€€ = 200-300 €, €€€€ = über 300 €

Kooperation mit LOOPING. LOOPING empfiehlt nur Hotels, Apartments und Ferienhäuser, die wir selbst getestet haben oder die unseren Kriterien entsprechen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.